UNSERE

IDENTITÄT

Ein signifikantes Leistungsmerkmal unserer Full-Service-Agentur ist die Verknüpfung von konzeptionell-planerischen mit fachspezifischen Leistungen in den Tätigkeitsfeldern Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Bereich der Produktion von Print- und Digitalmedien. Die Koordination der konzeptionellen, redaktionellen, gestalterischen und technischen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter führt zu effektiven und für unsere Auftraggeber maßgeschneiderten Ergebnissen. Selbst Aufträge mit einem abweichenden und komplexen Leistungsbild können so aus einer Hand komplett umgesetzt werden.

In unserem kreativen und erfahrenden Team steckt nicht nur die Leidenschaft für das Gestalten und Kreieren, sondern auch ein gemeinsames übergreifendes Leitbild.

Denn neben dem klassischen Unternehmensmarketing bedienen wir auch spezifische thematische Schwerpunkte in den Bereichen Klimaschutz, Tourismus, Regionalmarketing, Mobilität, Naturerleben, Schulmarketing und Kulturhistorie.

Dabei verstehen wir unsere Dienstleister-Funktion als proaktiven Projektinput anstatt passive Auftragsumsetzung. Kurze Wege, Erreichbarkeit und zeitnahe Korrekturen sind uns eine Selbstverständlichkeit. Dies spart Ihre Zeit und Ihre Kosten!

Hinter dem professionellen Büro steckt ein sehr erfahrenes Team mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten – die zusammen eine starke kreative Einheit bilden. Dabei ist ein Teammitglied ganz besonders hervorzuheben: „Spike“ – unser treuer Bürohund!

„Im Jahre 2003 machte ich mich als Ein-Person-Betrieb mit Geschäftssitz in der WIREG mbH in Flensburg selbstständig. Dass sich das Ganze so positiv entwickelt, hatte ich damals überhaupt nicht erwartet. Ich glaube, dass der Erfolg des Unternehmens unter anderem auch durch unser außergewöhnliches und weitreichendes Leistungsangebot zu begründen ist. Ich bin meinem Team und meinen Kunden für die jahrelange, kontinuierliche Unterstützung sehr dankbar.“

Andreas Oeding

UNSERE

KAMPAGNEN-AUSZEICHNUNG

„Beim Klimapakt weiß man, wie eine Kampagne funktioniert!“ Mit dieser schönen Bewertung seitens des Bundesumweltministeriums wurden wir für die Kampagne des Klimapakt Flensburg: „Wir radeln – immer noch – zur Arbeit“ in unserer alltäglichen Kampagnenarbeit bestätigt.

Von über 1.000 Projekten wurden im Jahre 2014 bundesweit insgesamt 12 Projekte als „Projekte des Monats“ ausgezeichnet.
Die Begründung für die Prämierung lautet: „Die positivere Wahrnehmung des Radfahrens, die Sensibilisierung für das eigene Mobilitätsverhalten und das damit verbundene Umdenken bilden die Voraussetzung für dauerhafte und wirkungsvolle Verhaltensänderungen – und damit für eine substanzielle Reduzierung klimaschädlicher Emissionen im Verkehrsbereich“.

.

Wir hatten unser Ziel zu Kampagnenbeginn etwas einfacher definiert: Wir wollten einfach nur mehr Menschen in Flensburg für das Fahrradfahren begeistern!

Mittlerweile fahren jedes Jahr im Durchschnitt über 600 Radfahrer aus rund 70 Flensburger Unternehmen freiwillig vier Wochen lang mit dem
Rad zur Arbeit. Dabei absolvieren Sie im Schnitt eine Kilometerstrecke von über 100.000 Kilometern – was einer Routenlänge von circa 2,5mal um die Erde entspricht.

Mit dem “Frische Brötchen frische Luft 2021” Kurzfilm wurde der Klimapakt Flensburg nominiert zum „K3-Preis für Klimakommunikation“

Fast 160 Klimaschutz-Initiativen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich um den „K3-Preis für Klimakommunikation“ beworben. Dabei konnten innovative Kommunikationsprojekte für die Kategorien „Alltag und Arbeitswelt“, „Wissenschaft und Forschung“ sowie „Klimajournalismus“ eingereicht werden. Auch der Klimapakt Flensburg e.V. hat sich mit seinem Video-Beitrag zur alljährlichen Radkampagne „Frische Brötchen – Frische Luft!“ beworben und ist prompt für die Preisverleihung in der Kategorie „Alltag und Arbeitswelt“ nominiert worden. Von insgesamt 157 Teilnahmebeiträgen wurde das Flensburger Projekt – zusammen mit 21 anderen Projekten – auf die sogenannte „Short List“ gesetzt, aus der die finalen sechs Preisträger im Rahmen einer Festveranstaltung am 7. Oktober gekürt werden. Der Jury für den K3-Preis gehören international renommierte Fachleute zu Klimawandel und Klimakommunikation an. Vergeben wird der Preis von sieben Organisationen aus Wissenschaft und Klimakommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mehr Informationen zum internationalen Wettbewerb erhält man unter: https://www.klimafakten.de/meldung/k3-preis-fuer-klimakommunikation-22-projekte-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz

1232

Infotafeln erstellt

In ganz Norddeutschland haben wir ziemlich viele Infotafeln für unsere lieben Kunden erstellt.

12048

Softcakes gegessen

Gewisse Personen im Büro haben eine große Vorliebe für diese bestimmte Art von Keks.

365

Tage IM JAHR AM START!

Wir arbeiten gerne und viel – auch mal jenseits von den üblichen Arbeitszeiten.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

0461 318 51 75

kontakt@buerooeding.de
Husumer Str. 68 24941 Flensburg

Kontaktformular
Vorname
Nachname
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner